Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Deutsch und Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule

Mit der VHS unterwegs

Eine Reise ist wie ein Trunk aus der Quelle des Lebens.
Friedrich Hebbel (1813 - 1863)

Unsere Exkursionen und Studienreisen bieten Ihnen die Möglichkeit von diesem Trunk zu kosten.

Die von uns geplanten Exkursionen, meist Halb- oder Ganztagesfahrten, beleuchten aktuelle gesellschaftliche sowie kulturelle Themen. Sie sind begehrt, da sie ermöglichen, in der Region gemeinsam Neues und Interessantes zu erleben.

Unsere drei- bis vierzehntägigen Studienreisen werden nach unseren Bildungskriterien unter bildungs- und kulturpädagogischen Aspekten von verschiedenen Reiseveranstaltern für unsere VHS geplant und durchgeführt. Sie sind keine "üblichen" Erholungs-, Unterhaltungs- und Erlebnisreisen. Die VHS ist bei den Reisen nur Vermittlerin, d.h. der Reiseveranstalter, im Sinne des Reisevertragsgesetzes, ist das angegebene Reiseunternehmen. Zu den angebotenen, längeren Fernreisen bieten wir ein Vorbereitungstreffen, das speziell für die Teilnehmenden konzipiert wird und das angestrebte Bildungsziel der Reise unterstützt.               Um das kulturelle Bildungsprogramm mit Freuden genießen zu können, sollten die Teilnehmenden auch mit eventuellen Anstrengungen auf ihrer Reise gut zu Recht kommen.

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 4102W

Info: Fahrradtouren sind nicht nur gesund, sondern auch Balsam für die Seele. Eine Reise mit dem Rad erfüllt die Sehnsucht nach befreiter Bewegung in der Natur. Und was liegt näher, als in diesen Zeiten einen Fahrradurlaub in Deutschland zu planen, auch abseits der stark befahrenen Radrouten an Weser, Elbe oder Ostsee? Für Radtouren ist Deutschland eines der abwechslungsreichsten und schönsten Länder - nicht nur in Europa, sondern in der ganzen Welt. Hinzu kommt, dass der Radtourismus in Deutschland vielerorts sehr gut entwickelt ist. Dafür sorgen die zertifizierten Qualitätsradrouten, ADFC-Radreise-Regionen und etwa 5000 fahrradfreundliche Bett + Bike-Betriebe. Wer Deutschland individuell entdecken möchte, kann dies mit gedruckten Karten oder Radwanderführern tun, die es auch als App für Smartphone und Tablet gibt. Und für die Planung am PC gibt es inzwischen kostenlose Internet-Seiten, spezielle Radroutenplaner und eine Menge von Touren, die man sich individuell zusammenstellen kann. Im Webinar lernen die Teilnehmer, wie man seine eigene Fahrradtour auf einfache Art und Weise plant, auf Papier und am PC. Dazu gibt es zahlreiche Tipps für die schönsten Strecken und Regionen in Deutschland.

Der Referent war nach seinem Studium zunächst für den Tourismusbereich in der ADFC-Bundesgeschäftsstelle zuständig und leitete später die Kartenredaktion beim Bielefelder Verlag BVA. Zusammen mit anderen Experten gründete er den ADFC-Fachausschuss Fahrradtourismus und leitete ihn bis 2017. Seit 2007 hat er sich mit seinem Unternehmen "Naviso Outdoornavigation" selbständig gemacht, bildet in GPS-Kursen Endverbraucher, Fachhändler und Touristiker aus und berät touristische Anbieter. Er ist einer der Autoren des Buches "Die 200 schönsten Radfernwege in Deutschland".

Nach der Anmeldung erhalten Sie einen Link mit dem Sie sich problemlos in den virtuellen Raum einwählen können. Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte mit bringen: Sie erhalten von uns rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn nach Eingang der Gebühr eine E-Mail mit den Link-Zugangsdaten.

Kosten: 20,00 €


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Mi. 24.02.2021 18:30 - 20:00 Uhr   online

Dozent:

Informationen für Ihre Studienreise mit der VHS:

Reiseinformation

Bei Interesse erhalten Sie von uns detailliertere Reiseinformation.

Anmeldung:
Die Anmeldung erfolgt grundsätzlich über die Anmeldeformulare der VHS. Mit dem Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung sind Sie für die von Ihnen ausgewählte Reise erfasst. Sie erhalten von uns eine Reisevormerkung mit Hinweisen zu den weiteren Abläufen.

Gebühr:
Nach Erreichen der notwendigen Teilnehmerzahl, erhalten Sie die Reisebestätigung des Reiseveranstalters. Dann wird in der Regel 10-20 Prozent des Reisepreises fällig. Die Restzahlung des Reisepreises erfolgt in der Regel 30 Tage vor Abreise. Genaueres bestimmen die Reisebedingungen des Reiseveranstalters, auf die wir hiermit verweisen!
Circa 3-6 Wochen vor Ihrem Reiseantritt versendet der Reiseveranstalter die detaillierten Reiseunterlagen.

Reiserücktritt:
Abmeldungen sind schriftlich an den Reiseveranstalter zu richten (die Adresse finden Sie im jeweiligen Informationsflyer zur Reise). Für den Fall des Rücktritts findet § 651 i BGB (Reisevertragsgesetz) Anwendung. Wir empfehlen Ihnen, nach Erhalt der Reiseunterlagen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Im Fachbereich Sprachen finden Sie passende Sprachangebote!

Das Programmheft 1. Semester 2021 zum Download.
Das Programmheft 1. Semester 2021 zum Download.
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

März 2021