Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1018E

Info: In Kooperation mit der VHS Bornheim / Alfter

Seit mehr als siebzig Jahren garantiert die Europäische Union (EU) Frieden in Europa. Der seit dem Jahr 2000 ausgerufene Leitspruch der EU "in Vielfalt geeint" wurde zwar insbesondere in letzter Zeit u. a. bei Fragen zur Flüchtlingspolitik arg strapaziert, aber der Zusammenschluss der 28 europäischen Staaten hat bis jetzt Bestand. Doch die europäische Idee ist kein Selbstläufer und so gilt das Zitat eines Kabarettisten zur EU: "Europa ist wie ein Fahrrad. Hält man es an, fällt es um."
Wie dieses Fahrrad am Laufen gehalten wird, erfahren Sie bei einem Besuch im europäischen Epi-Zentrum in Brüssel an der Rue Wiertz. Dort erhalten Sie Infos zu Geschichte und Gegenwart der EU mit ihren momentan 24 Amtssprachen und lernen das Herzstück der europäischen Demokratie, den Plenarsaal für die aktuell 751 Abgeordneten, kennen. Von den drei EU-Standorten Brüssel, Straßburg und Luxemburg ist die belgische Hauptstadt mit mehreren zehntausend Mitarbeitern der größte.
Nach der Führung durch den Plenarsaal haben Sie Gelegenheit, im neuen innovativen Parlamentarium zu entdecken, wie sich die europäische Integration entwickelt hat, wie das Europäische Parlament arbeitet und was ihre Mitglieder tun, um den Herausforderungen der Gegenwart zu begegnen. Außerdem können Sie sich im Café stärken. Anschließend nehmen Sie an einem etwa zweistündigen Rundgang durch die Innenstadt teil und haben danach noch ein wenig Zeit, Brüssel individuell kennenzulernen.

Kosten: 49,00 €

Anmeldeschluss: 12.10.2018


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Di. 23.10.2018 07:00 - 21:30 Uhr   Europäische Union (EU) / Parlament

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Oktober 2018

Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download