Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
< Bildungsurlaub Englisch Refresher B1 an der VHS Voreifel

19.09.2016 22:17
Kategorie: Volkshochschule / Neuigkeiten

Besuch des NS-Dokumentationszentrums EL-DE-Haus Köln


Das EL-DE-Haus in Köln verdankt seinen ungewöhnlichen Namen den Initialen seines Erbauers Leopold Dahmen. Der Geschäftsmann ließ das Haus in den Jahren 1934/35 als großes Wohn- und Geschäftsgebäude errichten. Nach einem Baustillstand übernahm die Gestapo das Gebäude noch im Rohbau und richtete dort ihren Sitz ein. Damit wurde der Ort zum Inbegriff der NS-Schreckensherrschaft in Köln, aber auch für den Umgang und die spätere Auseinandersetzung mit der NS-Geschichte der Stadt nach 1945.
Heute birgt das Haus u. a. die Gedenkstätte Gestapogefängnis, das NS-Dokumentationszentrum und die Dauerausstellung "Köln im Nationalsozialismus". Im Rahmen der Führung werden die Gedenkstätte besucht und die Geschichte des Hauses sowie die Kernthemen der nationalsozialistischen Ideologie und Herrschaft erläutert.

Kosten: 13,00 € inklusive Eintritt und Führungsgebühr
Kursort:

    EL-DE-Haus Köln (NS-Dokumentationszentrum)
    Appellhofplatz 23 -25
    50667 Köln

Termine:
Datum     Zeit     Straße     Ort
Fr. 02.11.2018     16:30 - 17:30 Uhr     Appellhofplatz 23 -25     EL-DE-Haus Köln (NS-Dokumentationszentrum)

Opens external link in new windowKurs:


 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Oktober 2018

Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download