Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule

Förderverein der Musikschule in der VHS

Das Musizieren fördert:

  • Die Entfaltung der schöpferischen Kräfte 
  • Das seelische Erleben 
  • Die Fähigkeit und Bereitschaft zu Lernen  
  • Die Gemeinsamkeit in der Familie 
  • Die Geselligkeit im Freundeskreis 
  • Das kulturelle Leben in den Gemeinden

Diese Gedanken sind seit der Gründung des Vereins der Freunde und Förderer der Musikschule in Meckenheim-Rheinbach-Swisttal die Basis, um die bisher so erfolgreiche Arbeit der in den oben genannten Gemeinden ansässigen Musikschule und das Musikleben hier mitzutragen, zu fördern und finanziell zu unterstützen.

Folgende Zielvorstellungen stehen dabei im Vordergrund:

  • Werbung für die Idee der Musikschule, um allen Bürgern die Chance bewusst zu machen, die sie unseren Gemeinden bietet.
  • Unterstützung der Musikschule und ihrer Schüler durch Beschaffung von besonderen Lehrmitteln und weiteren Leihinstrumenten.
  • Förderung von Veranstaltungen der Musikschule durch Beratung, tätige Mithilfe und finanzielle Entlastung.
  • Organisatorische und materielle Unterstützung von Ferienkursen und Konzertreisen Beiträge zur Begabtenförderung.
  • Stiftung und Vergabe von Bestpreisen.

Um weiterhin in diesem Sinne wirken zu können, ist der Verein über neue Mitglieder und Spenden hocherfreut. 

Die Gemeinnützigkeit wurde durch das Finanzamt Sankt Augustin am 21. September 1976 unter der Steuer-Nr. 430/306 anerkannt. Damit sind alle Beiträge und Spenden abzugsfähig.

  • Vera P. Weiß, Vorsitzende des Fördervereins der Musikschule. Tel: 02226 - 6333  
  • Albert Stomberg (Stellvertreter) 
  • Martina Walz (Stellvertreterin) 
  • Beatrix Larink-Goebel (Schatzmeisterin) 
  • Andreas Post (Schriftführer)

Anschrift:

  • Förderverein Musikschule · Hirschmannstraße 8 · 53359 Rheinbach

Downloads

Für Firefoxnutzer: Speichern Sie die Datei zunächst ab, damit Sie die Formularfelder nutzen können.

PDF-Dateien öffnen

Um die zum Download angebotenen PDF-Dateien zu öffnen, benötigen Sie das Zusatzprogramm Adobe Acrobat Reader, welches Sie im Internet kostenfrei herunterladen können.
Die aktuelle Version des Acrobat Reader finden Sie hier. Opens external link in new window

 

 

 

 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

Das Programmheft 2. Semester 2017 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2017 zum Download