Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2050

Info: Es ist der “Krieg aller Kriege” - dreißig Jahre lang, von 1618 bis 1648, tobt auf deutschem Boden das gewaltigste Hauen und Stechen.
Inmitten der Wirren jenes mörderischen Konflikts finden sich zwei Männer, die, jeder auf seine Weise, versuchen, das unaussprechliche Grauen um sie herum in Worte zu fassen.
Der Söldner Peter Hagendorf führt ein Tagebuch, das gerade in seiner Nüchternheit die Schrecken des Krieges, den ständigen Kampf ums Überleben und das menschliche Elend auf das Eindringlichste zu beschreiben vermag.
Der Schriftsteller Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen wählt mit seinem „Abenteuerlichen Simplicissimus“ einen anderen literarischen Ansatz, persönliche Erlebnisse zu verarbeiten und lässt seinen fiktiven Helden Melchior Sternfels von Fuchshaim den Krieg im Stile eines Schelmenromans durchleben.
Beide schriftlichen Zeugnisse sollen einen Einblick in diese bedrückende Zeit vermitteln.
Die Geschehnisse des 30jährigen Krieges spiegeln sich in vielfältiger Weise auch in der Musik wieder. Auf der einen Seite setzen sich die Komponisten, meist aus der Kirchenmusik, mit den Kriegsgräueln auseinander. Sie schreiben Klagelieder, Lieder, die die Angst und Verzweiflung des Krieges darstellen. Auf der anderen Seite gibt es aber auch Lieder über die Hoffnung, auf und nach Frieden, Friedensfeiermusiken. Neben dem wohl wichtigsten und bekanntesten Komponisten der Zeit, Heinrich Schütz, gibt es noch eine Reihe weiterer Komponisten, wie Melchior Franck oder Johann Erasmus Kindermann. Ausgewählte Hörproben sollen im Vortrag diese musikalischen Positionen herausarbeiten. Eine kurze szenisch-musikalische Lesung soll die Vorträge beschließen.

Kosten: 26,00 € (keine Ermäßigung möglich)


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Mo. 01.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr Himmeroder Wall 6 Himmeroder Hof, Raum 22
Mo. 08.10.2018 19:00 - 20:30 Uhr Himmeroder Wall 6 Himmeroder Hof, Raum 22

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

September 2018

Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download