Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2804

Info: Die alte Kunst der Naturseifenherstellung nach dem Kaltverfahren neu entdecken.
Schon die Griechen, Römer und die Kelten wussten wie Naturseifen herzustellen sind und schätzten ihre reinigende Wirkung. Pflanzliche Fette und Ätznatron oder Pottasche verbinden sich und durch eine chemische Reaktion, der Verseifung, entsteht unser beliebtes Kosmetikprodukt.
Wenn Sie neugierig geworden sind, weiht der Dozent Sie gerne in die Kunst der Naturseifen-Herstellung ein.
Mit Ölen, Düften, Kräutern und Natronlauge erlernen Sie Schritt für Schritt die Kunst der hausgemachten Seifenherstellung. Es werden nur vegetarische Zutaten in Lebensmittelqualität verwendet. Angereichert mit ätherischen Ölen oder Kräutern entstehen individuelle Seifen, die hautfreundlich und ohne Konservierungsstoffe sind. Es wird gezeigt, wie aus kostbaren Ölen und heimischen Kräutern duftende Kostbarkeiten entstehen. In jedem Stück selbstgemachter Seife steckt ein Hauch Mystik und die Freude, einen alltäglichen Gegenstand kunstvoll zu gestalten. Am Ende nehmen Sie Ihre eigenen handgemachten Seifen mit nach Hause.

Bitte mit bringen: Schürze.
Die Materialkosten betragen 10 € und sind beim Dozenten zu zahlen.

Kosten: 7-9 Teilnehmer: 47,50 €
Ab 10 Teilnehmer: 38,00 €


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Fr. 12.10.2018 17:00 - 20:45 Uhr Stumpebergweg 5 Schulzentrum Wachtberg-Berkum, Lehrküche
Sa. 13.10.2018 10:00 - 13:45 Uhr Stumpebergweg 5 Schulzentrum Wachtberg-Berkum, Lehrküche

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018

Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download