Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 4300E

Info: In Kooperation mit dem Museum Alexander Koenig.

Die Dozentin führt Sie durch die Sonderausstellung „Erde 3.0“, eine Sonderausstellung, die von der Senckenberg Gesellschaft in Frankfurt konzipiert wurde.
Dass der blaue Planet Erde bewohnbar wurde, ist verschiedenen Faktoren zuzuschreiben: Unter anderem ist sie als dritter Planet unseres Sonnensystems gerade so weit weg von der Sonne, dass es warm genug ist damit Wasser flüssig bleibt, sie ist groß genug, eine Atmosphäre zu fixieren, und sie hat einen Mond, der ihre Umlaufbahn stabilisiert. Wie diese Erde durch das Verglühen einer früheren Sonne als Feuerball ihren Anfang nahm und wie nach und nach Leben auf ihr entstehen konnte, wird das Thema des Abends sein.
An dafür extra aufgestellten Mikroskopen können einige dieser ersten Lebewesen, die Bakterien, betrachtet werden.

Die Dozentin ist Diplombiologin und Lehrerin Sekundarstufe I, unter anderem im Fach Biologie

Kosten: 15,90 € (inkl. Führung und Eintritt)


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Mi. 07.11.2018 18:00 - 19:30 Uhr Adenauerallee 160 Museum Alexander Koenig, Bonn

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Oktober 2018

Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2018 zum Download