Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2102E

Info: Nicht nur in Rheinbach-Mitte gibt es besondere Glaskunst zu bewundern, auch das zu Rheinbach gehörende Merzbach verfügt über zwei Schätze der sakralen Glaskunst, die es zu entdecken gilt.
Für die Evangelische Jugendbildungsstätte schuf der Architekt Nikolaus Simon 1987 eine außergewöhnliche Versöhnungskapelle in Form eines Oktogons. Das Gebäude besteht aus acht Backsteinmauerscheiben und erweckt mit seinen gestaffelten Giebeln beinahe den Eindruck einer kleinen fensterlosen Burg. Die Überraschung erlebt man beim Betreten der Kapelle, denn das Dach besteht komplett aus farbigen Glasscheiben, die den Raum in ein wunderbares Licht tauchen.
In einem kleinen Spaziergang ist von dort aus die Katholische Kirche St. Mariä Himmelfahrt in der Barkingstraße18 zu erreichen. Die 1955 gebaute Kirche musste in den 1980er Jahren teilweise erneuert werden und erhielt nach dem Umbau 1987 Fenster nach Entwürfen des Künstlers Bernhard Riedel. Die monochromen Glasmalereien, für die man Farbüberfanggläser verwendete, wurden mit einer besonderen Ätztechnik bearbeitet. Sie zeigen einen Zyklus mit Darstellungen aus dem Leben Mariens.

Die Dozentin ist Kunsthistorikerin (M.A.) und u.a. ausgewiesene Kirchenführerin.

Kosten: 8,00 € zahlbar vor Ort


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
So. 10.03.2019 14:30 - 16:30 Uhr   Rheinbach-Merzbach

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mai 2019

Das Programmheft 1. Semester 2019 zum Download
Das Programmheft 1. Semester 2019 zum Download