Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2112E

Info: Von den wenigen, im Rheinland erhalten gebliebenen Kirchen-Gesamtkunstwerken des 19. Jahrhunderts, befinden sich in Bonn sogar zwei. Nachdem wir im letzten Semester bereits die prachtvolle neuromanische Kirche St. Elisabeth erkundet haben, werden wir uns diesmal die üppig ausgestattete neugotische Stiftskirche St. Johann und Petrus in der Innenstadt anschauen. Vieles soll bewusst an den Kölner Dom erinnern, der zum Vorbild genommen wurde für diesen Nachfolgebau der Vorgängerkirche, der barocken Dietkirche an gleicher Stelle. Das fängt schon bei der Doppelturm-Fassade an. Die nahezu komplett erhaltene Ausstattung stammt von bedeutenden Bildhauern aus der Bauzeit und bildet mit dem Kirchenbau eine stilistische Einheit. Mittelalterliche Kleinode aus einer der Vorgängerkirchen sind der romanische Taufstein und die "Dietkirchenmadonna" des 14. Jh.

Im Anschluss an die Stiftskirchenbesichtigung führt uns ein fünfminütiger Fußweg hinüber ins ehemalige Bonner Römerlager zu den Überresten der frühesten "Dietkirche" aus dem 1. Jahrtausend, die die erste Pfarrkirche von Bonn war.

Kosten: 11,00 € keine Ermäßigung möglich


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Fr. 28.06.2019 15:00 - 17:00 Uhr Kölnstr. 33 Stiftsplatz Bonn

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Juni 2019

Das Programmheft 1. Semester 2019 zum Download
Das Programmheft 1. Semester 2019 zum Download