Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 4005

Info: Vor rund 13 Milliarden Jahren, kurz nach dem sogenannten "Urknall", bildeten sich riesige Gaswolken, die Vorläufer der Milchstraßensysteme (Galaxien). Aus kühlen und dichten Gaswolken entstanden Sterne. Manche Galaxien gingen großzügig mit ihrem Baumaterial um und bestehen heute fast nur aus gealterten Sternen, andere sind noch immer von jugendlichem Aussehen. Diese Vielfalt der Erscheinungsformen macht die Faszination der Galaxien aus.

Eine wichtige Rolle bei der Erforschung der Galaxien spielt seit fast 50 Jahren das 100m-Radioteleskop bei Effelsberg in der Eifel und das europäische Radioteleskop LOFAR. Der Radiobereich enthüllt "Jets", die aus der Umgebung eines zentralen Schwarzen Loches schiessen und sich dann in gigantischen Radioblasen auflösen.

Galaxien sind erheblich größer auf Bildern im optischen und Radiobereich. Vermutlich ist der weitaus größte Anteil ihrer Materie "dunkel". Damit sind Galaxien wie die Inseln eines Atolls untereinander verbunden. Der Blick in den "kosmischen Ozean" ist uns bisher nicht vergönnt.

Dr. Rainer Beck, Max-Planck-Institut für Radioastronomie, Bonn

Kosten: 8,00 € an der Abendkasse


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Do. 21.02.2019 19:00 - 20:30 Uhr Dederichsgraben 2 Haupt- und Realschule Rheinbach

Dozent:

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

April 2019

Das Programmheft 1. Semester 2019 zum Download
Das Programmheft 1. Semester 2019 zum Download