Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 4201

Info: Wiesen werden immer seltener im Landschaftsbild. Die auf den Lebensraum "Wiese" spezialisierten Tiere wie viele Insekten, aber auch Vögel und Säugetiere gehen dadurch ebenfalls zurück. Eine Möglichkeit diesem entgegen zu wirken, ist das Anlegen einer Wildblumenwiese im eigenen Garten. Hiermit kann jeder einen Beitrag zur Biodiversität leisten.
Der Workshop, eine Initiative der Regio-Gruppe Köln-Bonn des Naturgarten e. V., lädt ein zum aktiven Kennenlernen typischer einheimischer Wiesenpflanzen und zeigt wie diese Pflanzen privat in vielfältiger Weise genutzt werden können und gleichzeitig verschiedenen Tieren einen Lebensraum bieten. Es wird das Anlegen einer Wildblumenwiese in der Praxis demonstriert und es werden Tipps zu regionalem Saatgut und weiterführender Literatur gegeben.

Die Dozentin ist Diplom-Biologin und Umweltbildnerin.

Kosten: 23,00 € keine Ermäßigung möglich


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Fr. 08.11.2019 14:00 - 17:00 Uhr Schweigelstr. 21 VHS-Geschäftsstelle, Seminarraum

Dozent:

Das Programmheft 2. Semester 2019 zum Download
Das Programmheft 2. Semester 2019 zum Download
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

September 2019