Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Deutsch und Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 2032W

Info: Power Point Präsentation

Michelangelo Merisi da Caravaggio ist bei Simone Peterzano in Mailand in die Lehre gegangen. Dort lernte er bereits die naturalistische Darstellungsweise und die Hell-Dunkel-Effekte in der Malerei kennen. Caravaggio hat in seinen Gemälden den Realismus bei den Figuren provozierend vorangetrieben. Gleiches gilt für die extreme Beleuchtung der Personen und Objekte vor dunklem Hintergrund, dem chiaroscuro, das Caravaggio zur Steigerung der Dramatik im Bild in ungekanntem Maße perfektioniert hat. Dass solche Gemälde nicht jedem Auftraggeber gefallen haben, wird z. B. anhand des normativen Dekorums und den Vorschriften des Konzils von Trient nachgewiesen. Caravaggios œuvre wird detailliert vorgestellt und nach der Wirkung auf Künstler bis in die Gegenwart befragt.

Der Dozent ist Kunsthistoriker und Künstler.

Bitte mit bringen: Sie erhalten von uns rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn nach Eingang der Gebühr eine E-Mail mit den Link-Zugangsdaten.

Kosten: 8,00 €


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Fr. 26.11.2021 18:30 - 20:00 Uhr   online

Dozent:

Das Programmheft 2. Semester 2021
Das Programmheft 2. Semester 2021
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Oktober 2021