Gesellschaft
Kultur
Sprachen
Naturwis-senschaften
Naturwis-senschaften
Gesundheit
Beruf/EDV
Deutsch und Integration
Unterwegs
Unterwegs
Musikschule
Musikschule
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 1056E

Info: Die Dokumentationsstätte Vogelsang IP liegt malerisch in der Nordeifel mitten im Nationalpark Eifel umgeben von einer Heide- und Waldlandschaft mit Blick auf den Urftsee. Sie ist monumentales Relikt der Nazi-Zeit und wurde in den 1930er Jahren als so genannte NS-Ordensburg erbaut, um ausgewählte Parteifunktionäre zu schulen. Als „Camp Vogelsang“ war die Anlage nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst britischer, dann belgischer Truppenübungsplatz.
Seit der Öffnung des Geländes im Jahr 2006 entwickelt sich der Standort zum Internationalen Platz (IP) - einem Ort der Begegnung und des Dialogs. 2016 wurde das umgebaute Forum Vogelsang IP mit seinen beiden barrierefreien Dauerausstellungen "Bestimmung: Herrenmensch - NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen" und dem Nationalparkzentrum Eifel neu eröffnet.

Im Rahmen einer umfangreichen Geländeführung erhalten Sie durch einen Referenten der Dokumentationsstätte einen guten Vogelsang-Überblick. Anhand von historischen Fotos und Plänen lernen Sie die Hintergründe zur Geschichte und Architektur der ehemaligen NS-Ordensburg mit den denkmalgeschützten Gebäuden kennen.
Es besteht die Möglichkeit vor oder nach der Führung die beiden Dauerausstellungen zum halben Preis zu besuchen. Auf dem Gelände gibt es eine Einkehrmöglichkeit mit einer bei gutem Wetter nutzbaren Panoramaterrasse.

Kosten: 13,50 € inklusive Führungsgebühr

Anmeldeschluss: 12.05.2021


Kursort:
Termine:
Datum Zeit Straße Ort
Sa. 29.05.2021 14:00 - 15:30 Uhr   Dokumentationszentrum Vogelsang IP

Dozent:

Das Programmheft 1. Semester 2021 zum Download.
Das Programmheft 1. Semester 2021 zum Download.
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Mai 2021